Startseite | News und Informationen | Reihen und Herausgeber | Neuerscheinungen | Autorenbereich | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum   
Philosophie Politikwissenschaft Geschichte Recht Religionswissenschaft Pädagogik/Soziologie Orientalistik Literaturwissenschaft Kunst/Altertumswissenschaft Informationswissenschaft Varia Ebooks
Monografien Bibliotheca Academica Franconia Judaica Geschichte und Kultur in Mittelfranken Helden – Heroisierungen – Heroismen Religion und Politik Schriften des Johanna-Stahl-Zentrums Stadt und Region in der Vormoderne

Band 2

Hrsg. vom Bezirk Mittelfranken durch Weinlich, Edgar
Welterbe Limes und Tourismus

2013. 120 Seiten mit mehreren Schwarzweißabbildungen – 155 x 230 mm. Kartoniert
ISBN 978-3-89913-993-8

 

18,00 EUR

Produkt-ID: 978-3-89913-993-8  

incl. 7% USt.

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St


Die Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken dient seit September 2010 als Nahtstelle zwischen Schutz und Vermittlung des UNESCO-Welterbes Limes. Als Fachberatungsstelle hat sie die Aufgabe, die am Limes beteiligten Interessengruppen, Organisationen und Behörden fachlich zu begleiten und zu vernetzen. Im Oktober 2012 widmete sich die Limesfachberatung dem Thema "Welterbe Limes und Tourismus". Auf einer Tagung beleuchteten fünf anerkannte Spezialisten aus ihrer Sicht das Spannungsfeld fachlicher Betreuung und touristischer Vermittlung am Welterbe Limes. Als zweiter Band der Reihe "Geschichte und Kultur in Mittelfranken" liegen die Beiträge dieser Tagung, teilweise erweitert und mit Abbildungen und Anmerkungen versehen, nunmehr gedruckt vor. Somit stehen die Vortragsinhalte einem erweiterten Interessentenkreis dauerhaft zur Verfügung. Nebenbei liefert der Band zahlreiche Informationen zum größten linearen Bodendenkmal in Europa, dem römischen Landlimes zwischen Rhein und Donau in seinem Ausbauzustand ab 160 n. Chr. Ebenso wird das Thema "Welterbe" und das Problem archäologischer Rekonstruktionen angesprochen.